Wachstumspotential Pharma

Aufgrund der vielversprechenden Ergebnisse bei Untersuchungen von Indischem Sandelholz-Öl unter schulmedizinischen Aspekten geht man davon aus, dass die Pharmabranche die Nachfrage nach Sandelholz antreiben wird.

Während in der ayurvedischen und Traditionellen Chinesischen Medizin Indisches Sandelholz schon seit Jahrhunderten wegen seiner antiseptischen, fiebersenkenden, entwässernden und schleimlösenden Heilwirkungen als ein wichtiges Heilmittel etwa bei der Behandlung von Bronchitis, Blasen- sowie viralen Hautinfektionen eingesetzt wird, setzt sich seit einiger Zeit auch die moderne Wissenschaft vermehrt mit der Zusammensetzung und den Heilwirkungen des Indischen Sandelholzes auseinander und bestätigt viele der aus der Naturheilkunde bekannten Heilwirkungen von Indischem Sandelholz.

Unser Asset-Partner Quintis ist in der Lage, Indisches Sandelholz-Öl in einer ausreichenden und auf sogenannte "ICH-Q7-Standards" basierenden Qualität für Anwendungen in Pharma und Medizin zu destillieren.
Unter ICH-Q7-Standards versteht man eine risikobasierte Auditierung von Wirkstoffherstellern als Empfehlungen für Standards und Mindestanforderungen. 

 

 

Indisches Sandelholz-Öl von dieser Qualität nennt Quintis „SAO“ - Sandalwood Album Oil.