Aktuelle Angebote

Wir bieten unseren Co-Investoren an den jeweiligen Anlegerinteressen ausgerichtete Investments.

Als einziger Anbieter eröffnen wir deutschen Investoren exklusiv die Möglichkeit, in das wirtschaftliche Potential des vom Marktführer kultivierten und in der Wildnis vom Aussterben bedrohten „Königsbaums“ zu investieren.

Anleger können über verschiedene Vermögensanlagen investieren.
 
 Darüberhinaus gestalten wir Individuallösungen für größere Vermögen.
 
Die Unterlagen im finden Sie im im PDF-Format im Download-Center.

 


Jäderberg & Cie. - Sandelholz - JC Sandalwood Invest 10

JC Sandalwood Invest 10

Die Einmalanlage: Mit einer prognostizierten Gesamtausschüttung von 300,2% im Basis-Szenario (9,2% IRR bzw. 16,1% linear p.a.) sowie flexiblen, individuellen Auszahlungsmöglichkeiten ist unser Eigenkapital-Investment JC Sandalwood Invest 10 eine ideale Portfolio-Beimischung.

Die Mindestbeteiligungssumme liegt bei 10.000 EUR. 

Erfahren Sie mehr über JC Sandalwood Invest 10

Jäderberg & Cie. - Sandelholz - JC Sandalwood Invest 11

JC Sandalwood Invest 11

Erstmalig können sich Anleger auch über einen Ratensparplan an Sandelholz beteiligen. Bereits ab 100 € EUR monatlich und einer Ersteinzahlung ab 2.400 € bieten wir Privatinvestoren mit unserer Vermögensanlage JC Sandalwood Invest 11 die Möglichkeit, an den nachhaltigen Rendite-Potentialen des "Rohstoff-Monopols“ zu partizipieren.

Erfahren Sie mehr über  JC Sandalwood Invest 11

Jäderberg & Cie. - Individuelle Investment-Lösungen

Individuelle Investment-Lösungen

Darüber hinaus entwickeln und gestalten wir für dieses einzigartige Asset bei Bedarf auch individuelle Investment-Lösungen, die maßgeschneidert und steuerlich optimiert auf das jeweilige Investoreninteresse zugeschnitten sind (bspw. für institutionelle Investoren, Stiftungen, Family Offices, Club Deals, UHNW etc.).

Erfahren Sie mehr über unsere individuellen Investment-Lösungen

Was uns wichtig ist

  • Attraktive Renditen bei einem ausgewogenen Chancen-Risiko Profil
  • Partizipation des Investors an der Wertschöpfungskette dieses einzigartigen Rohstoffs: „From Soil to Oil to Shelf"
  • Gleichgerichtete Interessen der Beteiligten durch erfolgsabhängige Vergütungen des Asset-Partners Quintis und Jäderberg & Cie.
  • Transparente Gestaltung
  • Schlanke Kostenstrukturen
  • Rechtliche und steuerliche Optimierung
  • Rechtssichere Strukturierung, z.B. als Spezial-AIF (Alternativer Investment-Fonds) nach dem KAGB oder als Vermögensanlage nach dem VermAnlG